Ausflug nach Masca

Gestern waren wir in Masca, einem kleinen Gebirgsdorf im Teno-Gebirge, im Nordwesten von Teneriffa. Die Landschaft ist atemberaubend und das Wetter war herrlich.

Die Vegetation ist sehr interessant, die umliegenden Berge sind kahl, nur von niedrigen Büschen und großen Kakteen bewachsen. Doch mitten zwischen den Büschen und Kakteen wachsen große Palmen. Sie wirken einerseits ziemlich fehl am Platz, andererseits tragen gerade sie zu dem besonderen Charme dieser Landschaft bei. Wir konnten uns gar nicht daran satt sehen und haben über 180 Fotos gemacht. Smiley

 

Masca 1

Masca 2

Masca 3

Masca 4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s