Positive Grundhaltung

Eine positive Grundeinstellung macht das Leben viel einfacher und angenehmer. Die positive Energie die wir ausstrahlen wird auf uns zurückreflektiert, mit einer optimistischen und vertrauensvollen Haltung können wir die alltäglichen Herausforderungen leichter bewältigen und auch mit unvorhergesehenen Schwierigkeiten besser umgehen.
Im festen Vertrauen darauf, dass alles gut so ist, wie es ist und alles aus einem bestimmten Grund geschieht und seinen Sinn hat, kann uns nichts mehr entmutigen.

Natürlich hört sich das sehr idealistisch an und im Alltagsleben ist es keinesfalls immer einfach ruhig und positiv zu bleiben, aber wenn wir uns eine positive Grundhaltung zulegen kann uns nichts mehr niederschmettern und wir können alles das geschieht als eine Herausforderung ansehen, die es zu meistern gilt.

Eine Grundvoraussetzung für eine positive Lebenseinstellung ist, dass wir uns mit uns selbst und unserem Körper wohlfühlen. Wenn das erreicht ist, beginnen wir damit, zufriedener zu sein mit unserem Leben. Und ein großer Schritt in diese Richtung ist ohne Frage ein gesunder Lebensstil und eine natürliche Ernährungsweise.

Es ist weiters wichtig, negative Einflüsse aus unserem Leben zu verbannen. Wir müssen herausfinden, was uns belastet und niederdrückt und dann versuchen, diese negativen Quellen zu meiden.

Wir lieben es zu lachen, zu singen und zu tanzen. Wir genießen es in der Natur zu sein, die Sonne auf der Haut zu spüren, schöne Musik zu hören. Wir versuchen uns immer auf das Positive zu konzentrieren und sind sehr dankbar für das, was wir sind und haben und dass wir die Möglichkeit haben, unsere Träume zu leben. Wir nehmen nie etwas für selbstverständlich und bemühen uns ständig eine bescheidene und dankbare Lebenshaltung zu kultivieren.

♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥

© 2015 http://www.rohkostundyoga.net
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung von Texten, Bildern oder anderem Material ohne ausdrückliche Erlaubnis der Autoren ist untersagt.

Advertisements